Wir sind die Giglberger

Wir sind die Giglberger

Auf dem Giglberg in der Nähe von Dorfen liegt der Bauernhof von Rosemarie und Josef Liebl und den „Giglbergern“. Denn der Giglberg ist die Heimat einer etwas anderen WG. Hier wohnen geistig und mehrfach behinderte Menschen zusammen auf dem speziell für ihre Bedürfnisse umgebauten Bauernhof.  Gemeinsam kümmern sie sich um die täglich anfallenden Arbeiten auf dem Hof.

Das Motto dieser ganz besonderen Wohngemeinschaft: „Leben auf dem Land – Integration in die Gesellschaft“. Und eben dieses Leben auf dem Land bietet den Bewohnern auf dem Giglberg zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten. Ganz nach ihren Fähigkeiten und Neigungen können sie sich dort einbringen. So kümmern sie sich dort um die Pferde, Esel, Lamas, Hühner, bedienen im zugehörigen Hof Café oder engagieren sich im örtlichen Eishockey Verein.

Lebensformen hat die Bewohner auf dem Giglberg gebeten, uns mehr von ihrem Leben auf dem Bauernhof zu zeigen. Mit Begeisterung haben sich Iris, Nicole, Dominik, Winfried und Helmut mit Mikrophon und Kamera an die Arbeit gemacht und ihre Mitbewohner bei ihrem Alltag auf dem Giglberg begleitet.

 

Filmbeiträge Monika Manoutschehri

Moderation Christine Büttner

Redaktion Heike Springer